Aktuelles


Vorübergehende Schließung wegen Corona-Epidemie

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben sich heute (Montag, 16. März) auf gemeinsame Leitlinien zur Bekämpfung des Corona-Virus geeinigt. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, hat sich Hessen dieser Vereinbarung angeschlossen und weitere Maßnahmen beschlossen, welche mit Wirkung ab Mittwoch in Kraft treten. In der Pressemitteilung der Bundesregierung heißt es unter anderem:

II. Für den Publikumsverkehr zu schließen sind

  • ...
  • der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen
  • ...

Die vollständigen Leitlinien sind auf den Seiten der Bundeseregierung abrufbar.

Auf Grund dieser Verordnung sind wir gezwungen, den Trainingsbetrieb ab Mittwoch, 18. März für die Dauer der behördlichen Auflagen einzustellen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die vorübergehende Schließung und hoffen auf eine schnelle und effektive Bekämpfung der Epidemie.

Bleiben Sie gesund!

 

Ernährungsberatung - bis auf weiteres verschoben!

Gesunde Ernährung ist bekanntermaßen mitentscheidend für den Erfolg körperlicher Betätigung, sei es um sportliche Erfolge zu erzielen oder auch nur um ein paar Pfunde dauerhaft abzuspecken. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder eine Ernährungsberatung an.

Am Freitag, 20. März um 19 Uhr heißen wir alle Interessierten willkommen!

Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro. Für Mitglieder gilt eine ermäßigte Gebühr von 5 Euro.

Selbstschutzkurse für Frauen / Kinder

Bereits im fünften Jahr werden bei uns Selbstschutz-Seminare für Frauen und Kinder vom OSD-Trainingcenter durchgeführt. Die Teilnahmegebühr beträgt unverändert jeweils 35 Euro.

Die Kurse finden jeweils samstags statt und dauern von 14:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr:

Frauen:

  • 25. April
  • 24. Oktober

Kinder (Alter 6-12 Jahre):

  • 16. Mai
  • 29. August
  • 14. November

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.